Erfahren Sie mehr über einige unserer ausgewählten Referenzprojekte. Sie sollen Ihnen als erster Eindruck dienen und Sie gleichzeitig inspirieren wie wir gemeinsam mit Ihnen zukünftig Ihre Projekte einzigartig umsetzen können.

Einige unserer aktuellen Projekte ...

- Arte Hotel Kufstein, Österreich (Duschtrennwände),
- 12x Vienna House Easy (Artwork in Zimmern und öffentlichen Bereichen, Leuchtschriften,
   Außenbeschilderung),
- Hotel Ludinmühle (Glas in Spa),
- Hotel Vierjahreszeiten Schlanders/Italien (Glas in allen Duschen & Duschtrennwände),
- Dorint Mannheim (Glas in allen Duschen & Duschtrennwände),
- 9x Novotel Deutschland (FF&B-Bereich Umsetzung Novo2 Lounge-Bar & Eatery),
- Marriott Airport Hotel in München (Glas in allen Duschen, Glas im Spa-Bereich), 
- Scandic Hotel in Berlin (Glas in allen Duschen), 
- Renaissance Hotel in Wien (Glas in allen Duschen, Tapeten, Glas in den Liften),
- Hotel & Spa Jesolo (digital bedruckte Tapete, Glas in den Liften),
- Hotel Ulrichshof in Bayern (hinterleuchtete Glasflächen im allen Bereichen inkl. Spa),
- Arcona Living München (Glas, Tapeten Liftlanding, Beschilderung Glas, Folienwände
  Konferenzzimmer),
- Holiday Inn in Frankfurt (digitalbedruckte Tapeten in allen Zimmern, Artwork,
  Beschilderung, Glas),
- Steigenberger in Bremen (Glas),
- Angelo Hotel in München West (Artwork Schattenfugenrahmen, Glasbilder,
  Folien, Leuchtkästen, Glas, Beschilderung) 

 


In den Jahren 2013/2014 wurde das Marriott Airport München mit insgesamt 250 Zimmern komplett renoviert. Dabei hatte die Digital Media GmbH die Aufgabe, alle Bäder mit digital bedrucktem, 8mm ESG Glas auszustatten. Dabei konnte man den Zeitaufwand der Badrenovierung erheblich minimieren, indem unsere mit der Print Protection™ Glas ausgerüsteten Scheiben direkt auf den vorhandenen Fliesenspiegel verklebt wurden.

Die eingesparte Zeit, sowie die nicht angefallenen Kosten für die Entfernung der Fliesen und die Wiederaufbereitung der Wände überzeugten die Investoren von Anfang an.

Das Ergebnis ist beeindruckend.

2 Jahre später, hat man sich aufgrund der guten Erfahrung mit den digital bedruckten Gläsern in den Bädern, auch für den Spa-Bereich für die selbe Ausführung entschieden. Wie Sie auf den Bildern sehen können, wurde ein in die Jahre gekommener und nur selten genutzter Spa-Bereich für die Kunden erheblich aufgewertet und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

 

 

Das neue Arte Hotel in Kufstein besticht in seinen 85 Zimmern durch sein stilvolles Design. Die Digital Media GmbH konnte in diesem Projekt alle 85 Bäder mit speziell gefertigten Duschtrennwänden partizipieren. 

Der Satinatograd wurde für den Kunden so eingestellt, dass noch eine hohe Lichttransparenz, aber keine Durchsicht mehr gegeben war. Im Direktdruckverfahren mit unserer Print Protection™ Weiß-Satinato wurden die Gläser so bedruckt, dass diese von der Duschseite aus betrachtet auch einen blickdichten Sichtschutz zu den Badmöbeln enthalten.

Die Kunden sind mit dem Endprodukt hoch zufrieden.

 

Das Hotel & Spa Jesolo (126 Zimmer und Suiten), neuestes 5-Sterne Haus der Falkensteiner Gruppe, direkt am Stand der italienischen Adria, konzipiert von den Stararchitekten Matteo Thun (Mailand) und dem US-Amerikaner Richard Meier.

Die Digital Media GmbH konnte hier in Mailand mit seinen Produkten Tapete und Print Protection™ Glas überzeugen. So waren wir in der Lage Probleme mit dem ursprünglichen Tapetenprodukt nachhaltig zu lösen und damit alle Betthäupter in den Zimmern auszustatten. Dabei spielte nicht nur der Grünverlauf eine Rolle. Eine von uns vorgeschlagene in die Datei eingedruckte Textilanmutung traf genau den Geschmack des internationalen Designer-Teams. Engste Kooperation mit den Interior-Designern in Italien war hierfür notwendig.

Gleichzeitig konnten wir unser digital-bedrucktes Glas in allen Liften des Hotels verbauen und hierzu auch die Grafikleistung erbringen.

Ein Projekt in schönster Lage und immer eine Reise wert! 

 

Eines unserer neuesten Projekte, bei welchem unser Print Protection™ -Glas seinen Einsatz in der Neugestaltung des Wellnessbereiches mit 2.000 qm Fläche fand, ist das 4-Sterne-Superior Hotel Ludinmühle im Schwarzwald. Die Interior-Designer schufen dort eine Ruhe-Oase mit spektakulären, großen hinterleuchteten Makroaufnahmen von "Pusteblumen".

Die großen Kästen über Eck bestehen aus Glasflächen der Größe 260 x 180cm sowie 240 x 180cm. Hinzu kommen noch 4 weitere Leuchtkästen in der Größe 85 x 250cm und einem Leuchtkasten in der Infrarotkabine von 80 x 250cm.

Fantastische Bilder perfekt in Szene gesetzt.

 

Das Renaissance Hotel in Wien mit seinen 309 Zimmer unterlief seit Mitte 2014 einer Komplettsanierung, welche gerade im April 2015 abgeschlossen wurde.

Unsere Aufgabe war es, in allen Bädern große, digital bedruckte Gläser als Duschrückwande und oberhalb der Badewannen zu lieferen sowie eine Scheibe mit Graffiti-Muster als Durchblickglas zum Wohnbereich mit teilverspiegelter Rückseite zur Badseite. Somit entstand ein Gesamtvolumen an zu bedruckendem Glas von knapp 2.000qm, welche wir immer termingerecht und zur vollsten Zufriedenheit des Kunden bereitstellen konnten.

Zugleich haben wir digital bedruckte Tapeten, digital bedruckte Gläser für 3 Aufzüge sowie für den Loungebereich digital bedrucktes Glas, welches von beiden Seiten sichtbar ist und in Holzrahmen mit einer Art Stephansdom-Struktur eingefasst ist.

Aber sehen Sie selbst!

Das Holiday Inn, Frankfurt Mainzer Landstraße war ein Hotelprojekt mit 250 Zimmern. Die Digital Media durfte hier in allen Zimmern die digital bedruckte Tapete produzieren. Geliefert wurde eine Tapete, für welche wir eine bauaufsichtliche Zulassung erwirkt haben. Gedruckt auf unserer Durst Rho 900 und geschnitten auf unserer Schneidemaschine, haben wir in kürzester Zeit, zimmerweise verpackt, den Auftrag ohne Probleme ausführen können. Die Kunden sind mit dem Ergebnis und der Ausführung hoch zufrieden.

Weiterhin durften wir die komplette Beschilderung des Hotels (Zimmernummern, Wegweiser, Hinweisschilder, Notfallpläne) produzieren und montieren. Die Zimmernummern wurden im Direktdruck auf Holz Eiche Natur realisiert und fügen sich in das moderne Erscheinungsbild von Holiday Inn ein.

Auch das gesamte Artwork wurde von uns produziert und verbaut. Großformatige Bilder in Eiche Natur Rahmen wurden bei uns im Haus vormontiert und im gesamten Haus verhängt.

Auch Glasdruck und Neonschriftzüge wurden von uns produziert und installiert.

Insgesamt ein wunderschönes und erfolgreiches Projekt.

Das Hotel Vier Jahreszeiten im Vinschgau, Schlanders ist eines der großen Wellness-Hotels der Region. Über den Winter wurden alle Zimmer von Grund auf renoviert. Zusammen mit dem Eigentümer haben wir das Highlight in den 40 Badezimmern geplant und realisiert. Von der Motivauswahl zum Aufmaß, über die Produktion, hin zur Montage haben wir das gesamte Projekt übernommen.

Die Bäder haben ein wunderschönes Schilfmotiv erhalten, welches wir bei einer Fotografin in Wien einkaufen konnten.

Die Duschwände wurden komplett mit digitalbedrucktem PP-Glas ausgekleidet. Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Gewerken vor Ort verlief reibungslos. Auch die Duschtrennwände, welche mit einem kurzen Glasschwert auch noch UV verklebt wurden von uns geliefert und montiert.

Der Hotelier ist stolz auf die neuen Bäder! Insgesamt sind die Zimmer und Bäder eine sehr gelungene Renovierung eines wunderschönen Wellnesshotels im Vinschgau.

Das Arcona Living Hotel in München war für uns ein Heimspiel. Ca. 7 Minuten entfernt von unserer Firma haben wir in diesem neu entstandenen Hotel etliche Aufgabenfelder übernommen.

Das Hotel steht ganz unter dem Motto "Film". Von Außen gleicht es fast einem Kino. Erst auf dem zweiten Blick sieht man die wahre Bestimmung. So standen auch für uns die Aufgaben ganz unter dem Motto "Film". 

Die Zimmernummern, welche wir hinter Glas an die Wände vor den Zimmern verklebt haben sehen Kinokarten gleich. In den Liftlobbys haben wir mit digital bedruckter Tapete als Wandtatoo alte Filmlegenden zum Leben erweckt. In den Meetingräumen haben wir eintönige Trennwände mit bedruckter Folie Charakter eingehaucht.

Beschichtetes Glas verschönert das Open Kitchen Konzept. Und etliche Wandtatoos aus Folie spielen immer wieder mit dem Thema der Filmgeschichte.

Ein Hotel, dass mehr ist als nur Hotel!

Das PreMotel in Kassel hat im Februar 2014 eröffnet und ist ein privat geführtes Motel der Extraklasse. 115 Zimmer ausgestattet mit Fertigbäder, in welche die Digital Media jeweils 2 Duschrückwände für die sehr großen Bäder produziert hat.

Das Projekt verlief reibungslos und der Kunde war mit unserer Ausführung und Qualität höchst zufrieden.

 

 

Das Projekt Keltenmuseum Hohenasperg, umgesetzt im August 2013, ist ein Keltenmuseum im Aussenbereich. Eingesetzt wurde hierfür unser Print Protection™ Metall für den Druck auf Dibond. Dadurch stellen wir eine hohe Haltbarkeit im Außenbereich sicher. Die 10 185x210cm großen Platten wurden dabei in einem Stück bedruckt und installiert.

Weiterhin prägen das Museum 16 VSG Scheiben 120x220cm, gefertigt aus 2 Scheiben 8mm ESG Glas, bedruckt wiederum mit unserer Print Protection™ Glass. 

Die Aufgabe, einen langfristig haltbaren Druck für den Außenbereich auf Glas und Metall zu fertigen, mit hoher Bildauflösung bei gleichzeitig sehr kleinen Texten, konnten wir in diesem Projekt hervorragend umsetzen. 

Das Panoramahotel Oberjoch war für uns ein besonderes Objekt. Für einen namhaften Hotelausstatter durften wir für insgesamt 115 Zimmer Betthäupter aus 19mm melaminbeschichteten Holz mit 4 unterschiedlichen Motiven bedrucken. Die Größe der Betthäupter betrug bis zu 280 x 180cm. Einige sollten auf der Baustelle noch ausgesägt werden, um so die innenliegenden Fenster zum Bad einzubinden.

Mit unserer Print Protection™ Wood konnten wir den Druck kratz- und putzmittelresistent ausrüsten. Auch das ausfräsen der Ausschnitte für die Fenster, stellte für den Druck keinerlei Problem dar.

Die Zimmer laden zum verweilen ein! Nicht zuletzt aufgrund der wunderschönen Betthäupter!

Im Angelo Hotel Westpark, München, Albert-Rosshaupter-Straße durfte die Digital Media die gesamte Bebilderung aller Zimmer, Korridore, Lift-Lobbys, Restaurants, des Fitnessraums sowie der Bar übernehmen. Die Montage von über 1.000 Leinwandbildern mit Schattenfugenrahmen in Zimmern und Korridoren sowie zweiteiligen großen Glasbildern in den Liftlobbys verlief bestens.

Das Angelo Hotel Westpark lädt seine Gäste mit den Bildern auf eine Stadtrundfahrt durch München ein. Der Fotograf Franz Moser aus Wien fotografierte dabei aus dem Blickwinkel eines Architekten s/w Detailaufnahmen Münchens, die selbst den einheimischen Münchnern neue Perspektiven ihrer Stadt aufzeigen und zum Rätseln einladen, an welchem Ort das Bild wohl entstanden ist.  

Die Glasbilder der 4 Lift-Lobbys haben eine beachtliche Größe von 230 x 150cm und 90 x 150cm und bieten dem Gast, wenn er den Fahrstuhl verlässt, einen wunderschönen Blick auf verschiedene Plätze Münchens. Der Fotograf Claus Uhlendorf hat hier München farbig in Szene gesetzt und dabei Kontraste zwischen Schärfe und Unschärfe gesetzt. Der Direktdruck auf Glas mit der Digital Media Print Protection erlaubt es, die Gläser über eine Schienenunterkonstrution direkt an die Wände anzubringen. Eine optimale Auflösung und brillante Farben sind dank der Durst Rho 900 selbstverständlich.

Swimming-Pool Einfassung aus Glas beschichtet mit PrintProtection™. Die Glasumrandung des Schwimming-Pools dient zum Auffangen des Swimming-Pool Wassers, welches durch starke Winde über den Infinity Pool herausgeschwemmt wird. Die Glasscheiben müssen dabei salzwasser- und chlorwasserunempfindlich sowie UV-stabil sein.

Ein Referenzprojekt mit Stil. Die Digital Media GmbH konnte gemeinsam mit einem glasverarbeitendem Partner die Gästezimmer des Scandic Hotels in Berlin am Potsdamer Platz mit digitalbedrucktem Glas als Raumtrennung zwischen Wohn- und Badbereich mit unterschiedlichsten Floralen Motiven ausstatten. 350 Glasscheiben im Format 70 x 150cm sowie 20 Suiten mit Glasgrößen von 246 x 129cm auf Gehrung geschnitten, galt es kratz- und wasserfest mit dem hauseigenen Spezialverfahren Print Protection® herzustellen. Die Zimmer wirken einladend warm und hell. Man fühlt sich rundherum wohl und ab dem ersten Moment daheim.

Höchstleistung an logistischer Sorgfalt verlangte das Projekt Generali Hauptverwaltung in Köln. Hierbei sollte das gesamte Gebäude innen, auf allen Stockwerken mit digital bedrucktem, aber auch einfarbig, industriell beschichtetem Glas ausgestattet werden. Die Vorstandsetagen wurden künstlerisch gestaltet von namhaften, internationalen Künstlern. Digital Media setzte diese Kunst um auf Glasscheiben von bis zu 11x3m.

Weit über 1.000 Scheiben mit einem Format von bis zu 1,10x3,21m galt es mit unserem Produkt PPGlass® digital zu bedrucken und zu veredeln. Die unterschiedlichen Größen galt es Baustellengerecht zu sortieren, so dass in Köln die Verortung der Scheibe im Gebäude klar zu ersehen war.

Gleichzeitig sollten hunderte Scheiben industriell beschichtet werden. Auch Piktogramme für Notausgänge, Feuerlöscher und vieles mehr mussten eingebettet werden.

Tolle Projekte zeigen sich in spektakulären Bildern. Mit floralen Großbildern entstand in Moosach ein einzigartiger, neuer U-Bahnhof. 690 Blechkassetten im Format 2,50x1,23m sollten dabei die Seitenwände des Bahnhofes teils weiß, teils farbig verkleiden. Die Aufgabe bestand darin 265 Blechkassetten unbedruckt industriell auf unserer hauseigenen Beschichtungsanlage zu beschichten, um den Lack widerstandsfähig gegen Verschmutzung und gleichzeitig hochdruckreinigerfest zu veredeln. Ferner sollten 425 Blechkassetten digital bedruckt werden. Zur Anwendung kam dabei unser Spezialprodukt PPMetal®, da die Oberfläche ebenfalls absolut resistent sein sollte gegen Verschmutzung und der damit verbundenen Säuberung durch Hochdruckreiniger. Der Digitaldruck entstand dabei mit Hilfe unserer Produktionsmaschine Durst Rho 900, welche Materialien bis zu einer Höhe von 7cm und höchster Geschwindigkeit verarbeiten kann. Überzeugen Sie sich selbst, vor Ort oder durch diese spektakulären Bilder.

Die Digital Media hatte die Aufgabe 700 Highlight-Präsentationsplattformen für den internationalen Audi Vertrieb zu produzieren. Dabei bestand unsere Aufgabe darin, großflächige Gläser mit dem Silbermetallic Farbton RAL 9006 auszurüsten. Diese Aufgabe bewältigten wir dank unserer Print Protection™ Coating und einer eigens dafür angeschaften Beschichtungsstraße mit bravour. 

Auch die unterschiedlichen Oberflächenspannungen auf den bis zu 300cm langen Glasscheiben bereiteten uns keine Probleme. Dank unserer hervorragenden Qualität konnten wir nachhaltig den Endkunden Audi überzeugen.

Die Occhio GmbH, eines der wachstumsstärksten Unternehmen in der Lichtbranche und Marktführer im Bereich hochwertiger Designleuchten in Deutschland, Österreich und der Schweiz veranstaltete diesen Herbst seine Partnertage im Haus der Kunst in München. Ca. 1.000 Kunden erlebten 2 Tage lang was es heißt "light is evolution". Perfekt inszeniert wurden den Kunden die neuesten Produkte in einem spannenden Mix aus Information, Gesprächen und Show vorgestellt.

Alle Räume wurden dazu mit übergroßen Textil-Kederrahmen und selbstverständlich der richtigen Beleuchtung ins rechte Licht gesetzt. Alle Textilrahmen wechselten über Nacht das Motiv und bildeten damit ein wichtigen Aspekt, um den Spannungsbogen für die Produktpräsentation der neuen Occhio "io 3D" aufzubauen.

Eine rundum gelungene Veranstaltung wie wir meinen.

Welt bekannt - unterschiedlichst benannt! Die Münchner sprechen liebevoll von der Schüssel oder der Silberschale und meinen dabei das BMW Museum. Für die Wechselausstellung des BMW Museums, das übrigens bereits in den 70-iger Jahren erbaut wurde und seine Inhalte in einem Rhytmus von 8-12 Monaten erneuert, liefert die Digital Media ihren Beitrag zur Gestaltung der Ausstellung, sei es mit der Entwicklung der Bildsprache der sogenannten Infokugeln oder hinsichtlich des Gestaltungsrasters. Innerhalb von kurzer Zeit produzieren und montieren wir die Bildinformationen der Ausstellung. Sehen Sie und staunen Sie über eines der interessantesten Museen Münchens.

Porsche - eine Weltmarke. Auch mit dem werkseigenen Museum hat sich Porsche ein architektonisches Denkmal gesetzt. Das Porsche Museum zieht eine enorme Zahl an Besuchern jedes Jahr an. Und damit dies auch so bleibt, müssen ständig neue Wechselausstellungen für Spannung sorgen. Wir als Digital Media begleiten Porsche bei der werbetechnischen Gestaltung der Ausstellungen seit einigen Jahren. 

Ein absolutes Highlight war die Spezialausstellung "50 Jahre Porsche 911" (04. Juni - 29. September 2013). Lassen Sie sich von den Bildern von der Faszination Porsche 911 mitreissen.

Die Ausstattung des BMW International Open Golf Turniers sowie der BMW Tennis Open ist für die Digital Media jedes Jahr immer wieder ein Highlight! Nicht nur wegen unserer Golf- & Sportbegeisterung im Haus. Digital Media gehört seit vielen Jahren zu den Lieferanten für bedruckte rigide Materialien, hier meist PVC Hart-Schaum. Hier verwenden wir nur die Materialien der Top Hersteller der Welt und garantieren so beste Qualität in kürzester Produktionszeit. Mit unserer Durst Rho 900 produzieren wir hochauflösende Grafiken/Werbeplakate in Einzel- und Serienfertigung. Insofern sind wir bestens auf Events wie diese eingestellt.

Oberhalb der Donau, an der Kreuzung der Fernverkehrsstraße Augsburg - Regensburg mit der Straße nach Weißenburg liegt das Römerkastel Abusina bei Eining (Landkreis Kelheim), welches gerade aufwändig saniert wurde. Dieses beeindruckende Römerlager, errichtet als Sicherungsposten für wichtige Straßenkreuzungen bereits in den Jahren 79-81 n. Chr. unter Kaiser Titus, zeigt mit anschaulichen Dokumentationen an den Ruinen in bildlicher und teils akustischer Weise wie die alten Römer an dieser Stelle lebten und hausten.

Die Digital Media hat alle Dokumentationstafeln mit Print Protection™ gedruckt. Die Print Protection™ bietet hier einen verbesserten Schutz gegen die Witterungsumstände sowie gegen die direkte Sonneneinstrahlung.