Viele Gründe für die Print Protection™

Print Protection™ für den Nassbereich

Digitaler Direktdruck auf starren Materialien mit Spezialbeschichtung  

Brillante, langlebige und extrem widerstandsfähige Druckergebnisse auf starren Materialien wie Glas, Acrylglas, Metall oder Holz – mit dem innovativen Print Protection™ Veredelungsprozess setzt Digital Media neue Maßstäbe. Der digitale Direktdruck mit spezieller Vor- und Nachbehandlung des Materials erfüllt selbst höchste Qualitätsansprüche.

Das von Digital Media entwickelte Veredelungsverfahren optimiert die Haltbarkeit des Drucks vor allem auf rigiden Materialien, sodass eine maximale Beständigkeit gegen UV-Strahlung, Temperaturschwankungen sowie eine extrem hohe Kratzfestigkeit gewährleistet ist. Der Druck widersteht auch emissions-, salzwasser- oder sogar chlorhaltigen Umwelteinflüssen.

Die bedruckten Materialien können nach der Veredelung beliebig weiterverarbeitet werden und sind ideal geeignet für alle Anwendungen im Innen- und Außenbereich wie zum Beispiel für Fassadenverkleidungen, Vertäfelungen, Fenster, künstlerische Darstellungen und Objekte, Liftgestaltungen, Treppenhäuser, Besprechungskabinen, Raumteiler, Info-Displays, Trennwände im Hotel-, Küchen,- Duschen-, Bäder-, Wellness- oder Saunabereich und vieles mehr.

Die besonderen Eigenschaften von Print Protection™ wurden unabhängig wissenschaftlich untersucht und zertifiziert. Die Kratzfestigkeit ist nach DIN EN ISO 2409 und DIN EN ISO 11507 getestet. Der Druckbelag wurde einer Beständigkeitsprüfung unterzogen. Dabei wurden Bestwerte in Gitterschnittprüfungen und UV-Stabilität sowie in der Beständigkeit gegen Temperaturwechsel erzielt.

Print Protection™ schützt Ihr Image dauerhaft!